super duper mega healthy good morning drink Rezept

Nichts ahnend saß ich vor kurzem auf dem Sofa und schaute mir genüsslich mit einem Stück iChoc Schokolade, ein paar Bilder auf meinem Laptop an.
Auf einmal geschah es, ein Bild von mir, seitlich, blöde Pose, doofes Grinsen, nein, so will man sich nicht sehen.
Mir fiel die iChoc Schokolade förmlich aus dem Mund beim Anblick dieser puren "Mopsigkeit".
Ich dachte mir nur, "Carlo mein Jung, da musst du was gegen tun" 
So dauerte es nicht lange und ich machte mir Gedanken über ein paar gesunde Drinks.
Das erste Rezept davon kommt jetzt hier und in der nächsten Zeit werden noch einige folgen.


Was ihr braucht:

3 EL Leinsamen (gemahlen oder ganz)

1 EL Chi
a-Samen (gemahlen oder ganz) 

300 ml Milch (Soja, Hafer etc. oder ihr probiert meine selbstgemachte Erdnuss-Hafermilch, Rezept hier

Obst (wieviel ihr möchtet)

3 EL Weizenkleie

3 EL Weizenkeime

1 EL Amaranth gepufft

2 EL Basis Müsli "Cereal Mix" von Aldi

3 EL Haferflocken

2 EL Veganes Proteinpulver (ich habe das "Vegan Blend" von Myprotein, aber ihr könnt auch einfach Kakaopulver nehmen)

Das alles kommt dann in den Mixer und wird so lange püriert, bis es eine cremige Masse ergibt. 
Das war es dann auch schon, ziemlich unkompliziert wie ich finde und danach fühlt ihr euch wie Hulk.







0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen