Old hometown

Letzte Woche war ich endlich mal wieder zu Besuch bei meiner geliebten Mama.
Zusammen mit Dani und unseren Hund Barney, hatten wir uns auf den Weg nach Schwedt gemacht.
Da ich mittlerweile seit sechs Jahren in Berlin wohne, sieht man sich natürlich leider nicht mehr allzu häufig, aber dafür ist die Freude umso größer, wenn es dann mal wieder soweit ist.
Die Zeit bei ihr war mal wieder wunderbar und es war schön mal wieder so richtig mütterlich verwöhnt zu werden. 
Natürlich wehre ich mich nicht dagegen, wenn sie mir Essen macht und mir meine Sachen hinterher räumt hehe.
Ebenfalls war es mal wieder schön die wunderschöne Natur, die rund um meine alte Heimat vorzufinden ist, zu genießen.
Ich war jeden Tag unterwegs und bin gewandert, gewandert und nochmals gewandert.
Zum Glück hatte ich genau die richtigen Sachen dafür eingepackt, denn es war richtig warm.
Mit dabei waren diesmal auch meine neuen veganen Sneaker von "Ethletic", die ich mir vor kurzem gegönnt habe.
Entdeckt hatte ich das Label auf Instagram und war sofort begeistert.
Fairtrade, Vegan und Nachhaltig, als ich das las, war ich schon hin und weg.


Bisher gibt es auch echt nichts zu meckern mit den Schuhen, sie laufen sich wunderbar, nichts drückt und sie sehen einfach fantastisch aus.
Ich hoffe sie haben eine längere Verweildauer als meine anderen Schuhe, denn mein Schuhverschleiß ist wirklich enorm.
Ich weiss nicht wieso, aber irgendwie wollen sie nicht allzu lang ein Teil von mir sein.
Auf jeden Fall war es eine wunderbare Zeit und ich freue mich bald wiederzukommen. 
Habt noch eine schöne Woche und genießt das wunderbare Wechselwetter.






Hier die Links für die Sachen auf den Bildern, falls sie euch gefallen sollten.











0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen